Die Werkstatt

Hier wird Ihren Einzelstücken Stück für Stück Leben eingehaucht. Aus den rohen Materialien erschaffen wir mit unseren modernen Maschinen, gekoppelt mit traditionellem Wissen, neue Lieblingsstücke.

Holz
IMG_2046_edited.jpg

Altes Handwerk

verlangt nach altem Handwerkszeug. So waren die Ursprünge, von und mit denen wir viel gelernt haben. Doch Fortschritt bringt Veränderungen.

Auch im alten Handwerk... 

werden bei jedem Projekt als erstes benutzt und werden im Verlauf öfter als jedes andere Werkzeug eingesetzt (abgesehen von Zollstock und Bleistift).

Sägen

nehmen uns händische Hobelarbeiten ab, um Werkstücke in den richtigen Winkel und auf die richtige Dicke zu bringen.

Hobelmaschinen

ist mit ihrer beidseitig schwenkbaren Spindel sehr vielseitig einsetzbar. Ob ein Falz, eine Nut oder ein Profil gewünscht ist - Die Tischfräse macht das!

Die Tischfräse

- ein langes Wort für unsere größte, modernste und vielseitigste Maschine. Mit unserer vierachsigen CNC-Fräse können wir Werkstücke sowohl in die gewünschte Form bringen, als auch Löcher bohren, Nuten fräsen, Zapfenlöcher stemmen und noch vieles mehr. Doch auch filigrane Arbeiten, wie Schrift- und Bildfräsungen sind für sie kein Problem - Programmieren und los geht's. 

CNC-Bearbeitungszentrum

Kantenanleimmaschinen

haben wir als stationäres und auch manuelles Modell in unserer Werkstatt vertreten. Die stationäre Maschine verbindet viele Arbeitsschritte miteinander, sodass wir schnell mit Ihrem Projekt aus Holzwerkstoff voran kommen. Die Handmaschine bietet sich wiederum hervorragend für kleinere Werkstücke und solche mit Rundung an.

Das ist es sehr wohl! Denn nicht nur mit stationären Maschinen können wir trumpfen. Auch unsere Handmaschinen und Handwerkzeuge sind modern, qualitativ hochwertig und mindestens genauso wichtig, wie computergesteuerte Maschinen.

Ist das noch Handwerk?

Adresse

Klepziger Platz 2

06366 Köthen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 6.30 - 15.30

Telefon

Email